Ihr momentaner Zustand

Mit welchen Problemen kommen Sie zu mir?

Haben Sie Schmerzen, Asymetrien oder Haltungsprobleme?

Es wird eine Befundaufnahme gemacht und Fragen gestellt:

Gibt es ein wirkliches Lot in Ihrem Körper, oder haben Sie versteckte Asymetrien die es aufzuspüren gilt?

Verfügen Sie über ein optimales Muskelkorsett und über eine Aufrichtung im knöchernen Bewegungsapparat?

Gibt es bereits strukturelle Veränderungen wie Arthrose oder Deformitäten der knöchernen Strukturen?

Was hat Sie körperlich aus Ihrer ureigenen Mitte geholt, und wie kommen Sie dort wieder an?

In welchen Bereichen fehlt die Balance in Ihrem Körper?

Im folgenden zähle ich einige Erkrankungen auf, die auf eine fehlende Balance im Körper hinweisen.

u.a.:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Beschwerden nach Unfällen, Verletzungen und Operationen
  • Chronische und akute Schmerzen
  • Neuralgische Beschwerden und Tinnitus
  • Kopfschmerzen
  • Allergische und chronische Erkrankungen
  • Degenerative Erkrankungen der inneren Organe
  • systemischen Erkrankungen ( Krebs, Rheuma, Lupus er., etc. als Begleittherapie)
  • Hormonelle und regulatorische Störungen
  • Depression und Stimmungsschwankungen (Begleittherapie)
  • Entwicklungsstörungen von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen