Körpertherapie

Auf Ihrem eigenen Gesundheitsweg gibt es oft körperliche Probleme, die sich unterschiedlich bemerkbar machen können.

Oft hilft an diesen Stellen ein deutlicher Impuls mit heilpraktisch physiotherapeutischen Maßnahmen, um Ihren Körper wieder in Harmonie und Balance zu bringen.
Vorstellbar sind Behandlungen mit craniosacralen, osteopathischen oder faszialen Techniken sowie sanfte Massagen an Körper, Händen oder Füßen.

Wenn sich Ihr Körper nicht in Balance befindet, führt das oft zu Verspannungen und Asymmetrien. Dies wiederum kann zu Schmerzen und Unwohlsein führen.

Da ist es oft eine große Hilfe, zunächst auf der körperlichen Ebene zu wirken, um eine Entlastung zu erreichen.

Ich gebe Ihnen auch immer eine Erklärung zu den Zusammenhängen auf der seelischen und körperlichen Ebene.

Außerdem finden wir gemeinsam heraus, was Sie gerade benötigen. Ist es Bewegung oder Ruhe? Wenn es Bewegung ist, welche Bewegung tut Ihnen gerade gut? Wir können kleine Übungsabläufe einstudieren, die Ihnen helfen aus Ihren Verspannungen herauszufinden.

Doch um Ihren Körper in Harmonie und Gleichgewicht zu bringen, ist immer auch ein seelisches Gleichgewicht wichtig. Auf Dauer geht das eine ohne das andere nicht.